Hereinspaziert

die rolläden sind hochgezogen…

die türen sind offen…

das feuer wärmt…

es ist bequem.

ein herzliches ahoi!

dapondance

dapondance, die.
dapontegasse, pendant, depandance, patentamt, lyrics, mozart, Landstraße, Arenbergpark, die Flaktürme, ehemalige Hutwerkstatt, Friseur, Installateur, Textil-Druck-Grafik-Kreativ-Werkstatt, Ruhe, Wutzler, Espresso, Kletterwand, Beinand, Gwand, Arbeit, Ideal, Portal. Lokal.

Lage

Du oder Ihr arbeitest in einem der angenehmsten Teile des dritten Bezirks, Landstrasse. Öffentlich erreichbar über Ungargasse, Wien Mitte, Rennweg, Neulinggasse, Rochusmarkt. Es fährt der 4A vom Karlsplatz, der O-Wagen von Wien Mitte, die U3 und die Stammstrecke der Schnellbahn. City Bike Stationen sind ebenso um die Ecke. Aber auch Car2Go stehen genügend herum. Es ist wie fast überall hier Kurzparkzone, aber die ruhige, auch für Filmsets oft verwendete Dapontegasse, die fast eine Sackgasse ist, endet direkt am Arenbergpark (1 Minute zu Fuß).

google Maps

Dein oder Euer neuer Arbeitsplatz

Dein Arbeitsplatz

Der 25m2 große helle Raum ist getrennt vom Gang eines Jugendstilhauses begehbar und ist an einem ruhigen, im Sommer kühlen Innenhof gelegen. Im Winter wärmt euch eine Holzpellets-Zentralheizung mit angenehmen Feuer auf das Ihr direkt neben der Boulderwand schaut. In der Gestaltung des Raumes habt Ihr weitgehend freie Hand. Es gibt jedoch jetzt schon einige interessante Einrichtungsgegenstände: Die Regale sind aus alten Einkaufswägen oder Wakeboards gebaut, als zusätzlicher Besprechungssitz oder als reine Ideenquelle zum Entspannen eignen sich die Flugzeugsessel.

Im Moment gibts einen  riesigen Schreibtisch, auf dem auch zwei Leute Platz finden. Es bleibt aber noch genug Raum für einen weiteren Arbeitsplatz.

Internet, ein A3-Drucker und einige Überraschungen warten auf Euch.
Das Büro war ursprünglich ein Hutgeschäft, wird aber seit ca. 15 Jahren von uns als kreativer Arbeitsplatz genutzt und hat mittlerweile wieder viel Geschichte geschrieben. Wir nutzen den vorderen Teil der von der Straße begehbar ist, du sitzt im kuscheligen hinteren Bereich der auch getrennt begehbar ist. Pausen werden wir hoffentlich zusammen machen und uns gegenseitig inspirieren!

Im Winter muss jeder mal schauen dass die Pellets nachgefüllt werden und alle paar Tage den Ofen ganz einfach aussaugen. Das ist Teamwork und Nächstenliebe!
Hier gehts zum Grundriss.

Lange Nachtschichten,
oder frühe Morgenarbeit?

Im straßenseitigen Büroraum, den wir, zwei Grafiker und Textildrucker, die hier die dapondance seit über 10 Jahren bespielen, gibts in der Galerie eine Barista-Espressomaschine. Sie macht die besten Espressi der ganzen Dapontegasse. Aber auch heißes Wasser für Tee bereitet sie vorzüglich zu.

Alt aber smart

Das Haus ist vor 2 Jahren generalsaniert worden hat ein herr- und damenschaftliches Entrée mit viel Geschichte, wie eben auch die dapondance und alle Vermieter. Wir haben in den letzten Jahren laufend auch die Räumlichkeiten renoviert und adaptiert, mit Stil und Gefühl. Dennoch sind wir smart und haben bereits vor Jahren eine kleine Hausautomatisierung installiert mit der du einiges vom Smartphone aus steuern kannst, wie zB. die Espressomaschine vorwärmen, Kontrolle über Temperatur und Heizung sowie Überwachung, ob die Fenster und Türen geschlossen sind.

Hoch hinaus!

Du findest in deinem Raum eine 3×3 Quadratmeter große Boulder/Kletterwand samt Überhang. Sie dient als Pelletslager für unsere wohlige Wärme im Winter und das ganze Jahr über um dich von der Arbeit abzulenken, von anstrengender Kopfarbeit abzuschalten und um auf das Wesentlichste zu fokussieren.

Hungrig?

Im Umkreis gibt es einiges für den schnellen Mittags- oder Abendtisch. Vom Supermarkt über Antipasti vom Italiener, vom gesunden Vegetasia bis zum Veganista Eis. Auch frühstücken kann man vorzüglich in der alten Meierei im Arenbergpark nur 3 Minuten zu Fuß. Spezialität dort: Ei im Glas mit Schnittlauchbrot! Wenn du selber kochst: unsere kleine Küche bietet alles was man benötigt vom kleinen Backofen bis zur Fruchtpresse. Am Ende kommt alles in den Geschirrspüler. Der arbeitet zusammen mit der Espressomaschine auch bei uns, das haben wir vergessen zu erwähnen.
Aber auch die Landstrasser Hauptstraße ist in weniger als 10 Min. zu erreichen und bietet umfangreiche Infrastruktur.

Erfrischungen?

auch eine kleine Dusche gibt es bei uns. Den grünen Prater oder den Arenbergpark nutzen auch wir um auszuspannen oder damit sich der Körper  austoben kann – da möchte man sich nachher wieder gerne gut riechen.
Der Donaukanal ist genauso nah wie der Hochstrahlbrunnen am Schwarzenbergplatz, dazwischen liegt auch noch der Botanische Garten in 8 Min. Fußweg.

So schaut’s aus

hier gehts zu den Impressionen 

Galerie

ein zwei drei Deins oder Eures

Zu guter letzt die Frage nach den Kosten. Im Vordergrund steht, dass wir eine gute Bürogemeinschaft haben werden und uns im besten Fall ergänzen. Dennoch müssen wir unsere Kosten und Investitionen decken. Wir haben einen Richtpreis von 350€ exkl. Mwst. inklusive 30/15 Mbit Internet, bei moderater Druckernutzung und Strom- sowie Heizkosten anvisiert.
Abhängig zu wievielt und wie oft Ihr oder Du den Raum und die sehr umfangreiche Infrastruktur nützt werden wir einen Weg nach oben oder unten finden, der uns alle glücklich bleiben läßt. Wie erwähnt warten noch einiges an weiterer Ausstattung und Gerätschaften, die man am besten bei einer Besichtigung kennenlernt und sich dann bespricht was alles benützt wird.